2014

2014

Lauf. Nr.  

Einsatzgrund  

Einsatzort  

Detail  

Einlauf BMA  

Neurologisches
Zentrum in Zeititz  

Am 07.01.2014, wurde unsere Feuerwehr zum ersten Einsatz in diesem Jahr alarmiert. Einsatzstichwort: Einlauf BMA - Neurologisches Zentrum in Zeititz. Vor Ort wurde der Einsatz von der FF Altenbach abgewickelt, so das unsere Feuerwehr nicht zum Einsatz kam. Es handelte sich um eine Fehlauslösung der Brandmeldeanlage 

Schornsteinbrand 

Schmölen 

Am 08.01.2014, um 09:17, wurde unsere Wehr gleich zum nächsten Einsatz gerufen. Stichwort FKlein - Schornsteinbrand in Schmölen. 11 Einsatzkräfte sind mit LF und TSF-W/S umgehend ausgerückt und haben folgende Situation am Einsatzort vorgefunden: Starke Rauchentwicklung aus dem Schornstein eines Wohnhauses (mit Beeinträchtigung Verkehr auf der Bundesstraße 107). Mit unserem Schornsteinfegerwerkzeug wurde eine Auskehrung der Glut vorgenommen und anschließend der komplette Schornstein mittels Wärmebildekamera einer Sichtkontrolle unterzogen. Der zuständige Schornsteinfeger wurde mit hinzu gezogen. Nach 2 Stunden konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden und es ging zurück ins Gerätehaus und dann auf Arbeit. 

Einsatzübung 

Bennewitz 

Am 17.01.2014, um 18.19 Uhr, wurde die Feuerwehr Bennewitz zu ihrem nächsten Einsatz alarmiert. Einsatzstichwort: FGebäude - Kellerbrand, vermisste Person in der Bahnhofstraße in Bennewitz. Nach kurzem Anfahrtsweg (ca. 300m) waren wir mit 18 Einsatzkräften vor Ort und es stellte sich folgende Lage dar: Kellerbrand in der Wohnstätte für psychisch erkrankte Personen, 2 Personen vermisst. Es wurden 2 Trupps zur Personensuche eingesetzt, welche nach kurzer Zeit auch gefunden und in Sicherheit gebracht werden konnten. Nach einer Stunde war der Einsatz für uns beendet und wir konnten mit Erleichterung feststellen, dass es sich nur um eine Übung gehandelt hat. Nach einer Auswertung durch unseren Wehrleiter (und dem stellvertretenden Kreisbrandmeister) konnten wir dann noch ein deftiges Abendessen geniessen. Wir bedanken uns bei allen Kameraden und auch Helfern für den reibungslosen Ablauf und die Bereitstellung ihrer Freizeit. Eure Feuerwehr Bennewitz 

Schornsteinbrand 

Deuben 

Am 28.01.2014, um 0:28 Uhr, wurde unsere Feuerwehr zu einem erneuten Einsatz gerufen. Stichwort: FGebäude - Schornsteinbrand in Deuben. Alarmiert wurde der gesamte Gemeindeverband der Feuerwehr Bennewitz und die Drehleiter aus Wurzen. Vor Ort wurde eine starke Rauchentwicklung mit Funkenflug festgestellt. Unter Zuhilfenahme der Drehleiter und unseres Schornsteinfegerwerkzeuges wurde "Dieser" gereinigt und nach 1 1/2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und es ging zurück in die Betten. 

Einlauf BMA 

Neurologisches
Zentrum in Zeititz  

"Und wieder durften wir zur morgendlichen Stunde aus den Betten flitzen..." Am 04.02.2014, um 06:18 Uhr, wurde der Gemeindeverband Feuerwehr Bennewitz alarmiert. Einsatzstichwort: Einlauf BMA - Neurologisches Zentrum in Zeititz. Unsere Wehr rückte mit einem Fahrzeug und 7 Kameraden, umgehend zur Einsatzstelle aus. Die BMA wurde manuell durch einen Patienten ausgelöst. Nach 20 min, konnten unsere Kräfte wieder einrücken und zurück ins Bett oder auf Arbeit gehen. 

Einsatz Personenrettung 

Altenbach 

"Und gleich nochmal..." Am 04.02.2014, um 17:15 Uhr wurden wir erneut alarmiert. Einsatzstichwort: HRettung - Person mit Arm eingeklemmt in Altenbach. Wir haben zwei Fahrzeuge besetzt, mit dem LF sind wir ausgerückt. Der Einsatz konnte auf der Anfahrt abgebrochen werden, da vor Ort die Feuerwehr Altenbach eingetroffen war und keine weiteren Kräfte erforderlich waren.